BACK IN BLACK


OUTFIT || Shoes: Converse
Jeans: Telly Weijl 
Shirt: H&M
Kimono Blouse: Tom Tailor
Sunnies: Monki
 
 

Für alle, die dachten, mein Blog sei langsam aber sicher einen langsamen Internet- Tod gestorben und würde als Blog- Leiche im unendlich weiten Netz ein trübsinniges Dasein fristen: I am back in the game!
Um ehrlich zu sein, war ich mir die letzten Wochen selbst nicht sicher, was ich vom Bloggen noch halten sollte. Irgendwie war mir alles zu anstrengend, sich immer wieder Gedanken über neue Shootings zu machen, neue Inspiration zu finden und es fügte sich zusammen zu einem nervigen Schatten, dessen Anwesenheit ich einfach nicht mehr ertragen konnte. Also hieß es raus aus der Sonne und mal etwas im Halbdunkeln abtauchen.
Vor Monaten postete ich mal meine Gedanken zum Thema Stilfindung und -veränderung (Chapeau, an alle, die sich daran erinnern). In den letzten Wochen fing ich dann an, daran zu zweifeln, ob überhaupt Mode mein Stil war und ob es mir wichtig genug war, einen immensen Raum meines Alltages darin zu investieren. Ich brauchte Abstand von der Mode. Wir hatten unsere erste richtige Beziehungskrise und ich war mir nicht sicher, ob es zu einer Trennung führen würde. 
Konfuzius, dieser schlaue Kopf, war ja der Ansicht: Was du liebst, lass frei. Kommt es zurück, gehört es dir - für immer. Und meine Hingabe zur Mode ist wieder zurück gekommen, ganz von alleine. Wir haben wieder zueinander gefunden und meine Finger flitzen wieder voller Motivation über die Tastatur.


 
 



















     















Und natürlich wie könnte es anders sein, ist mein erster Look nach dieser Ewigkeit mal wieder: schwarz. Für manche eine Unfarbe, ist sie für mich einfach immer und immer wieder ein verlässlicher Griff für ein Outfit. Vor allem die Kombination von schwarz und weiß ist und bleibt meine ewige Liebe, wie es jetzt auch wirklich JEDER von mir kennen dürfte. ;) Klar, dass der Kurz- Kimono deswegen auch gleich gekauft wurde. Worauf ich im Moment total abfahre ist roter Nagellack, und wozu macht der sich eben besser als zu schwarz und weiß?
Wie gefällt euch der Look? Ich wünsche euch eine tolle Woche und hoffentlich schaut ihr wieder regelmäßig hier vorbei, ich würde mich freuen! 
 
 
PS: Für alle Neuigkeiten rund um neue Looks und Outfit- Posts, aber auch für den tagtäglichen Krimskrams, den ich so poste, folgt mir doch gerne auf Instagram :)  (@madame_gold) 








 SHOP MY LOOK
 

Share:

2 Comments

  1. Coller Look! Der Kimono ist toll!
    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank, Sarah :)

      Löschen

Bitte habt Verständnis dafür, dass ich Kommentare, die ich für inhaltlich unangemessen oder persönlich verletzend empfinde, von der Veröffentlichung ausschließen werde. Ansonsten freue ich mich natürlich über jeden lieben oder konstruktiv kritischen Kommentar, also habt keine Scheu! :) xoxo J