Schmuck zum Sonntag


necklace: H&M 

 
necklace: Vintage // Rings: Vintage; H&M 




watch: noname // bracelet: Liebeskind 

 
watch: Tommy Hilfiger //bracelet: present


statement necklace: H&M 



Mit Sonntagen ist das so eine besondere Sache. An Sonntagen lässt man sich Zeit mit dem Frühstück, an Sonntagen räumt man seinen Kleiderschrank auf und stöbert stundenlang durch Modeblogs. Wenn man nicht gerade arbeiten muss, sind Sonntage für zeitlose Stunden und unkomplizierte Momente da. Ich schlüpfe gerne in weite, lange Oberteile und Leggings oder Strumpfhose und tapse barfuß durch die Wohnung. Natürlich trage ich dabei keinen Schmuck, aber in der letzten Zeit kam mir immer mehr die Frage nach Beständigkeit. Ich habe schon so viel Geld für Modeschmuck verschwendet, nur um ihn nach ein paar Wochen wieder in die Mülltonne zu verfrachten. Andere Stücke sind derweil geblieben, schon über Jahre hinweg, obwohl sie vielleicht auch nur ein paar Euros wert sind. Sie sind in meinen festen Bestand übergangen und werden auch nicht mehr ausziehen.
Woran halten wir eigentlich jeden Tag fest und warum? Sind es die aus Traditionen oder Gewohnheiten erwachsenen Elemente, die uns Halt symbolisieren? Schnell geht man dazu über, Beständigkeit als Ewigkeit zu betrachten, aber wenn Dinge, die beständig da waren, plötzlich bröckeln und die Farbe abblättert, fängt man an zu zweifeln, ob man sich zu sehr verlassen hat. Zu sehr verlassen auf Worte und Jahre, Gefühl und Erinnerung.
Man kann viel sagen und viel erleben, aber was zählt ist das, was bleibt. Weiterentwicklungen sind notwendig, aber wenn es zu großen Veränderungen kommt, muss man anfangen umzudenken und sich klarwerden, ob diese Veränderungen funktionieren und gut für einen sind. 
Am Ende zählt das, was ich in meiner Schmucksammlung finde. Manchmal wird es mehr, manchmal weniger. Aber es gibt einzelne Stücke, die ich nicht mehr missen möchte.
Ich wünsche euch einen entspannten und beständigen Sonntag,
J
 

Share:

3 Comments

Bitte habt Verständnis dafür, dass ich Kommentare, die ich für inhaltlich unangemessen oder persönlich verletzend empfinde, von der Veröffentlichung ausschließen werde. Ansonsten freue ich mich natürlich über jeden lieben oder konstruktiv kritischen Kommentar, also habt keine Scheu! :) xoxo J